Suchen

Personalie Vilua Healthcare ernennt neuen CCO und CSO

Autor: Ira Zahorsky

Vilua Healthcare, Anbieter datengestützter Services zur nachhaltigen Gesunderhaltung, ernennt mit sofortiger Wirkung Dr. Jana Hapfelmeier zum Chief Science Officer und Ingo Horak zum Chief Commercial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung.

Firma zum Thema

Ingo Horak, CCO Vilua Healthcare
Ingo Horak, CCO Vilua Healthcare
(Bild: Vilua Healthcare)

Mit der Ernennung von Dr. Jana Hapfelmeier zum Chief Science Officer (CSO) und Ingo Horak zum Chief Commercial Officer (CCO) und Mitglied der Geschäftsleitung möchte Vilua Healthcare die strategische Weiterentwicklung zu einem Anbieter von wissenschaftlich evaluierten, datenbasierten und nutzerzentrierten Lösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) für Gesundheitssysteme festigen. Ingo Horak verantwortet unter anderem den Ausbau der digitalen Geschäftsmodelle.

Dr. Jana Hapfelmeier, CSO Vilua Healthcare
Dr. Jana Hapfelmeier, CSO Vilua Healthcare
(Bild: Vilua Healthcare)

Vilua bietet ein Produkt- und Services-Portfolio zur Gesunderhaltung in der Primär-und Sekundärprävention sowie an der Schnittstelle von digitalen Versorgungsangeboten und digitalen Patientenakten. Die Lösungen seien dabei voll integrierbar in eigene Angebote sowie in die internen digitalen Ökosysteme der Kunden. Sie umfassen Kernfunktionen wie das Vilua Data Warehouse mit mehreren Millionen Datensätzen sowie wissenschaftlich evaluierte Algorithmen auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI). Die KI-basierten Produkte soll Dr. Jana Hapfelmeier in ihrer neuen Position weiter entwickeln und in alle Geschäftseinheiten integrieren.

Vilua Healthcare wurde im September 2018 als eigenständiges Unternehmen aus der Arvato-Bertelsmann-Gruppe herausgelöst. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter in Deutschland und den USA und kooperiert mit wissenschaftlichen und medizinischen Einrichtungen.

(ID:46759228)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS