Suchen

Webinar | Live am 30.09.2020 um 10 Uhr

Absicherung der IT nach dem IT Sicherheitsgesetz

Umsetzung der B3S Maßnahmen in Kliniken

Im Oktober 2019 veröffentlichte der DKGV den "Branchenspezifischen Sicherheitsstandard für die Gesundheitsversorgung im Krankenhaus".

Webinar Playout: © greenbutterfly-stock.adobe.com -(M) Carin Boehm

LIVE | 30.09.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter () dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.






Kliniken sind KRITIS ab 30.000 vollstationären Behandlungsfällen. Aber auch für Kliniken, die unter diesem Schwellenwert liegen und nicht KRITIS sind, ist IT Security eine Frage der Sicherheit für die Patienten. 
Diese Tatsachen nehmen wir als Anlass, speziell für Krankenhäuser ein Webinar zum IT Sicherheitsgesetz und den B3S-Maßnahmen anzubieten. Unter anderem erhalten Sie hier konkrete Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der B3S-Maßnahmen.

In unserem Healthcare Computing Live-Cast werden folgende Themen beleuchtet:
•    Wie ist die Methodik eines zielgerichteten Cyberangriffs?
•    Warum sind viele Kliniken anfällig für Ransomware?
•    Welche B3S-Maßnahmen empfehlen wir aus unserer Sicht zu priorisieren?
•    Wie können wichtige B3S-Maßnahmen umgesetzt werden?

Termin: Mittwoch, 30. September, 10:00 Uhr

Ihre Referenten: 
Richard Werner
Business Consultant, Trend Micro

Dirk Christiansmeier
Major Account Manager Healthcare
Trend Micro

Als Business Consultant bringt Richard Werner den IT-Sicherheitsverantwortlichen größerer Unternehmenskunden die Strategie Trend Micros näher, speziell im Hinblick auf aktuelle Cyberbedrohungen. In dieser Rolle, die er seit Juni 2016 innehat, hält Werner zudem Vorträge und kommuniziert mit der Presse. 

Davor verantwortete er als Regional Solution Manager die Einführung insbesondere der Cloud- und Rechenzentrumslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Werner, der seit 2000 im Unternehmen ist, hatte beim japanischen IT-Sicherheitsanbieter bereits verschiedene leitende Positionen im technischen Bereich inne, vorwiegend im Post- und Presales-Support: Er war unter anderem Leiter des Presales-Teams sowie Senior Sales Engineer. 

Vor seiner Zeit bei Trend Micro sammelte Richard Werner Berufserfahrung in der Lebensmittel- und der Logistikbranche.

LIVE | 30.09.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Trend Micro Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.