Suchen

Webinar | Live am 17.06.2020 um 10 Uhr

Healthcare Computing Live-Cast:

Mit Veeam und Cloudian schützen Sie Backups vor Ransomware

Cloudian HyperStore bietet ein lokales Sicherungsziel für Veeam Availability Suite.

Webinar Playout: © maxsim-stock.adobe.com - (M) Carin Boehm

LIVE | 17.06.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Cloudian B.V.) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter





Schützen Sie Sicherungsdaten vor Ransomware mit Cloudian Object Lock, der einzigen zertifizierte On-Prem-Lösung, die eine unveränderliche Datenveränderlichkeit bietet. Die native Unterstützung des S3-Protokolls durch Veeam - dem De-facto-Standard für Cloud-Speicher - ermöglicht die nahtlose Integration in Cloudian® HyperStore®, die branchenweit führende On-Prem-S3-Speicherplattform.

Im Healthcare Computing Live-Cast erklären wir, wie Cloudian HyperStore und Veeam Availability Suite V10 „Object Lock“ Ihre Sicherungsdaten vor Ransomware schützen. Darüber hinaus erhalten Sie mit der Kombination von Veeam und Cloudian 70% weniger Kosten als mit der Archivierung der Daten in der öffentlichen Cloud.

Termin: 17. Juni 20; 10:00 Uhr

Ihre Referenten:
Sascha Uhl
Object Storage Technologist, Cloudian 
suhl@cloudian.com 

Alex Berndt
Inside Systems Engineer  |
CEMEA, Veeam Software   
alex.berndt@veeam.com

 

Anbieter des Webinars

Cloudian B.V.

Kronstadter Str. 4
81677  München
Deutschland

LIVE | 17.06.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Cloudian B.V. übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.