Niedersachsen Internet-Portale helfen bei Suche nach freien Impfterminen

Von dpa

Egal ob Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung – Impftermine sind mancherorts noch schwer zu bekommen. Wer einen freien Corona-Impftermin sucht, dem können Internetportale möglicherweise eine Hilfe sein.

Es sei empfehlenswert bei der Suche nach einem freien Termin zunächst über die jeweiligen Kreise und kreisfreien Städte zu gehen
Es sei empfehlenswert bei der Suche nach einem freien Termin zunächst über die jeweiligen Kreise und kreisfreien Städte zu gehen
(© studio v-zwoelf – stock.adobe.com)

Über das seit Ende November online geschaltete niedersächsische Impfportal der Landesregierung können Tickets für Impftermine gesucht und gebucht und zudem digitale Impfzertifikate heruntergeladen werden. Für Letzteres muss man aber in einem der niedersächsischen Impfzentren oder durch eine mobiles Impfteam geimpft sein.

Die Kapazitäten mobiler oder stationärer Impfteams sind allerdings oft begrenzt und auch nicht in der Nähe. So zeigte am Montag das niedersächsische Impfportal der Landesregierung etwa für die Postleitzahl von Delmenhorst 27753 die nächsten Orte mit freien Terminen in Stade (115 Kilometer Entfernung), Celle (175) Göttingen (225) oder Braunschweig (235) an.

Die Informationen beruhen laut Gesundheitsministerium auf Angaben der Landkreise und kreisfreien Städte. Die müssen aber ihre freien Kapazitäten nicht an das Portal melden und nutzen die freien Termine zum Teil regional selbst. Nicht jeder Landkreis vergebe Termine über das Impfportal, biete aber selbstverständlich Impfungen mit oder ohne Termine an, sagte eine Ministeriumssprecherin.

Es sei empfehlenswert bei der Suche nach einem freien Termin zunächst über die jeweiligen Kreise und kreisfreien Städte zu gehen. Auf der Seite „impfen-schuetzen-testen.de“ des Gesundheitsministeriums gebe es eine Landkarte, die zu den jeweiligen Impfangeboten führe. Die Kreise entschieden selbst, wie die Impfungen angeboten werden sollten.

Online ist auch das Portal „impfsuche.de“ einer privaten Initiative, die das niedersächsische Impfportal unterstützt und über Impfzentren mit freien Termin informiert. Das Portal leitet Informationen über Termine ohne Landkreisbindung auch über den Kurznachrichtendienst Twitter weiter.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47871848)