Patientenunterhaltungssystem Entertainment am Krankenbett

Redakteur: Ira Zahorsky

Eine Alternative zu bereits existierenden Krankenhaus TV-Lösungen könnte das Patientenunterhaltungssystem netopTV sein, mit dem die Digitalisierung aller Prozesse und Services rund um den Point of Care des Patienten möglich sein soll.

Anbieter zum Thema

Unterhaltung ist für Patienten bei einem Krankenhausaufenthalt wichtig.
Unterhaltung ist für Patienten bei einem Krankenhausaufenthalt wichtig.
(Bild: Netopsie Technologies GmbH)

Um der Langeweile im Krankenzimmer zu entkommen, nutzen viele Patienten häufig ihre eigenen Tablets und Smartphones mit Netflix, Amazon (Prime) Video und Co., statt des teuren Krankenhaus-TVs. Die Netopsie Technologies GmbH ist seit 2006 Komplettanbieter für alternative Netzwerkstrukturen (WLAN über Telefon oder Antennenkabel), Gäste- und Patienten-WLAN sowie Patientenunterhaltungssysteme und bietet mit netopTV eine mögliche Alternative. Das System soll einfach zu bedienen sein, sowie eine einfache Struktur und hohe Skalierbarkeit haben. Der Anbieter verspricht einen kostengünstigen maßgeschneiderten Komplettaustausch des bisherigen Systems und damit einen wirtschaftlichen und modernen Weg mit zufriedenen Patienten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46106837)