Veranstaltungsreihe „gematik digital“ Die gematik informiert zum eRezept

Redakteur: Julia Mutzbauer

Was bedeutet das elektronische Rezept konkret für den Arbeitsalltag von Ärzten und Apothekern? Und wie bereiten sie sich am besten darauf vor? Diese Fragen behandelt die gematik im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum Thema Anwendungen der Telematikinfrastruktur (TI).

Firma zum Thema

Die Veranstaltungsreihe gematik digital hat auch das Thema eRezept im Programm
Die Veranstaltungsreihe gematik digital hat auch das Thema eRezept im Programm
(© peart – stock.adobe.com)

Das elektronische Rezept (eRezept) für apothekenpflichtige Arzneimittel startet am 01. Juli 2021 mit einer Testphase. Dabei wird der Fokus auf die Region Berlin-Brandenburg gelegt. Zum 01. Januar 2022 wird das eRezept dann für alle Verordnungen von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und für alle gesetzlich Versicherten verpflichtend. Vor diesem Hintergrund lädt die gematik am 19. Mai 2021 ein, um sich über das Thema eRezept auszutauschen.

Programm

Auf der Veranstaltung werden Fragen zum Thema eRezept in Vorträgen und Diskussionsrunden beantwortet. Dabei ist folgender Ablauf geplant:

  • Überblick über das Konzept der Anwendung
  • Präsentation der eRezept-App für Patienten
  • Ausblick zu weiteren Ausbaustufen
  • Statements aus der Praxis von Frau Dr. Damer, Geschäftsführerin des Berliner Apotheker-Verbands, und Ralf König, Apotheker und Director Pharmacy beim health innovation hub
  • Moderierte Diskussionsrunde

Weitere Informationen

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und endet um 18.30 Uhr. Ausführliche Infos zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

(ID:47376779)