Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: ©LuckyStep-stock.adobe.com

Schutz von Netzwerken, med. Geräten u. Patientendaten – IoMT

Cybersicherheit im Gesundheitswesen

Schutz von Netzwerken, med. Geräten u. Patientendaten – IoMT

Cybersicherheit im Gesundheitswesen

21.04.2021

Internet of Medical Things (IoMT) ist mit med. Geräten und Patienten eng verwoben. Es gilt Netzwerke, medizinische Geräte und die daraus gewonnenen Patientendaten gegen Cyberangriffe abzusichern und die Medizingerätesicherheit zu gewährleisten.









Das Internet der Dinge spielt im Gesundheitswesen eine immer wichtigere Rolle und wird auch nicht mehr verschwinden. Im Gegenteil: IoT ist mit den medizinischen Geräten und damit auch mit dem Menschen/Patienten eng verwoben. Dafür gibt es bereits eine eigene Bezeichnung: IoMT – Internet of Medical Things. Umso mehr gilt es, Netzwerke, medizinische Geräte und die daraus gewonnenen Patientendaten gegen Cyberangriffe abzusichern und die Medizingerätesicherheit zu gewährleisten. In diesem Healthcare Computing Live-Cast sprechen wir über folgende Punkte: 
  • welche Herausforderungen gibt es speziell bei der IT Sicherheit im Klinikumfeld
  • welche gesetzlichen Vorgaben in der IT Sicherheit müssen eingehalten 
  • Fallbeispiele und mögliche Lösungsszenarien

Ihre Referenten:

Olaf Mischkovsky
Senior Sales Engineer
Trend Micro Deutschland GmbH

Robert Mientus
Account Manager Healthcare
Trend Micro Deutschland GmbH
 

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Trend Micro Deutschland GmbH

Parkring 29
85748 Garching b. München
Deutschland