Suchen

CAD-Arbeitsplatz Ausrüstung für mehr Ergonomie im Homeoffice

| Redakteur: Monika Zwettler

Viele Arbeitsplätze im Büro sind heute bereits ergonomisch ausgestattet. Doch die wenigsten haben zuhause einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Abhilfe schaffen hier zum Beispiel Monitor- und Laptopständer. Wir haben einige Produkte und Tipps für mehr Ergonomie im Homeoffice für Sie zusammengetragen.

Firmen zum Thema

Viele wurden durch das Corona-Virus unvorbereitet ins Homeoffice geschickt. Damit die Arbeit am Küchentisch nicht zum ergonomischen Desaster wird, stellen wir einige Produkte vor, die auch zuhause für Ergonomie am Arbeitsplatz sorgen.
Viele wurden durch das Corona-Virus unvorbereitet ins Homeoffice geschickt. Damit die Arbeit am Küchentisch nicht zum ergonomischen Desaster wird, stellen wir einige Produkte vor, die auch zuhause für Ergonomie am Arbeitsplatz sorgen.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Egal ob Texten in der Küche, Chatten im Kinderzimmer oder Kostenkalkulation auf dem Balkon – aktuell wird Improvisieren groß geschrieben. Corona hat viele Büroarbeitende aus dem Nichts in das Homeoffice katapultiert. Dabei sollte der Arbeitsplatz zuhause flexibel gestaltet werden können, gleichzeitig gesund und präventiv wirken, um Schmerzen und Problemen direkt vorzubeugen und die Produktivität hoch zu halten.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 13 Bildern

Monitorständer und Laptophalter sorgen für die richtige Höhe

Helfen kann hierbei die neue, nachhaltige „Circular-Produktlinie“ aus Filz von Bakker Elkhuizen. Mit dem Q-riser 110, Q-riser 90 und Q-riser 50 bietet der Ergonomiespezialist drei Monitorständer in verschiedenen Größen an. So kann für jede individuelle Situation der passende Platz für einen Monitor geschaffen werden.

Für die optimale Ausrichtung des Laptops gibt es den Ergo-Top 320. Auch die richtigen Dokumentenhalter können präventiv wirken, indem sie die jeweilige Arbeitsumgebung optimieren und unnötige Bewegungsabläufe vermeiden. Der Q-doc 515, Q-doc 100 sowie der Flexdoc gewährleisten eine strukturierte Ordnung – egal, wo das Homeoffice eingerichtet wird. Gleichzeitig sind sie platzsparend und können flexibel positioniert werden.

Kompakttastatur spart Platz und reduziert Belastung

Der größte Unterschied zu üblichen Tastaturen ist das optimale Layout – das Ultraboard 960 ist 8 cm schmaler als herkömmliche Modelle. So ist sie ideal für das Arbeiten im beengten Homeoffice. Durch ihr Design spart sie Platz bei diejenigen ein, die Zuhause an einem kleinen Schreibtisch oder vollen Küchentisch arbeiten.

Auch ergonomisch hat die kompakte Tastatur einen Mehrwert: Sie verringert die Reichweite zur Maus und daher auch die Belastung der Unterarme, beugt so also Nackenschmerzen vor. Die Tasten haben eine helle Farbe mit schwarzen Buchstaben und Zahlen. Das hat den ergonomischen Vorteil von einem besseren Kontrast und weniger Reflektion.

Die technischen Details:

  • Zwei USB-Anschlüsse: Zwei zusätzliche Geräte
  • Vier Shortcuts: Ermöglichen die sofortige Auswahl von Emails, PrintScreen, ScrollLock und PauseBreak
  • Ergonomische Form: Kompakte Form verhindert Unterarmbeschwerden
  • Konkave Tastenform
  • Stopp: Leichtes und taktiles Stopp-Feedback
  • Kompaktes Design: Dünne und schmale Form verbessert die Körperhaltung
  • Helle Tastaturfarbe: Erleichtert das Lesen und erhöht den Produktivitätslevel
  • Abmessungen: Breite 363 mm, Höhe 19 mm, Tiefe 147 mm
  • Gewicht: 628 Gramm

Software erinnert an Bewegungspausen

Auch die Software Work&Move kann helfen, Beschwerden durch die Arbeit an heimischen Küchenzeile oder dem Esszimmertisch zu verhindern. Sie wirkt präventiv und beugt Beschwerden vor. Die Software erinnert an ausreichend körperliche als auch geistige Bewegung und analysiert die eigene Arbeitsweise am Laptop, um diese zu optimieren. Regelmäßige Bewegungspausen steigern die Konzentration und sorgen für effektiveres Arbeiten.

Mehr Infos zu den Produkten von Bakker Elkuizen.

Nachhaltig im Homeoffice

Nachhaltigkeit ist heute für viele Unternehmen ein großes und wichtiges Thema. Bakker Elkhuizen leistet ebenfalls seinen Beitrag, um dem globalen Plastikmüll entgegenwirken. Das Unternehmen folgt dabei den „3-R’s“, die für „Reduce“, „Re-Use“, und „Recylce“ stehen, um so den ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Dabei werden gesammelte PET-Flaschen geshreddert und zu einem Granulat verarbeitet, aus dem Filzplatten entstehen. Im Anschluss wird aus diesen die Circular Line produziert – diese kann an Bakker Elkhuizen zurückgegeben und erneut recycled werden.

Quinta bietet ergonomische Eingabesets für das gesunde Homeoffice

Das fehlende Zubehör im Homeoffice führt zwangsläufig zu gesundheitlichen Beschwerden im Nacken- und Schulterbereich sowie in den Armen. Deshalb ist es umso wichtiger, Mitarbeiter auch im Homeoffice mit passenden ergonomischen Lösungen zu unterstützen.

Ab sofort sind bei der Quinta GmbH zwei ergonomische Sets erhältlich, die das Homeoffice ideal ergänzen sollen:

  • Das Basic Set besteht aus der kabellosen Jenimage Aluminium Tastatur (QWERTZ) und der kabellosen Jenimage Vertikal-Maus für Rechtshänder.
  • Das Pro Set enthält zusätzlich die Jenimage-ME120TK-Tischhalterung für einen Monitor.

Das Portfolio für den ergonomischen Arbeitsplatz von Novus

Die Novus Clu III Serie bietet ergonomische Monitorhalterungen mit Neigefunktion, Schwenkfunktion und Drehfunktion. Die Features sorgen für eine ergonomische und komfortable Positionierung des Bildschirms am heimischen Arbeitsplatz. Ein Quickrelease /Schnellverschluss mit VESA-Aufnahme ermöglicht eine schnelle und einfache Montage von Displays an der CLU-Tischhalterung. Die Mehrplatzsystem-Tisch-Monitorhalterungen ermöglichen mehr Freiraum am Schreibtisch und können variabel mit Tischklemme, Kabellochbefestigung oder Bohrschraubbefestigung angebracht werden.

Die richtige Beleuchtung entlastet die Augen

Ergänzend kommt eine durchdachte platzierte Beleuchtung am Arbeitsplatz zum Einsatz, die für Wohlbefinden, für die Entlastung der Augen sowie eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit sorgt. Ermüdung und Stress-Symptomen kann vorgebeugt werden. Die schlanken LED-Schreibtischlampen Attenzia Task sind höhenverstellbar und lassen sich beliebig in die gewünschte Position am Schreibtisch bewegen, positionieren und schwenken. Die in den Tischleuchten verbauten LED-Leuchten sind langlebig und energieeffizient.

Sitzbälle sorgen für mehr Bewegung

Der ergonomische Sitzball Pila von Novus stützt die Wirbelsäule und ermöglicht eine wechselnde Körperhaltung bei der Arbeit. Mit seinem großen Durchmesser schafft der Sitzball aus Lederimitat einen dynamischen Bewegungsausgleich im Arbeitsalltag und der Nutzer bleibt konstant in Bewegung. Gleichzeitig sorgt der Gymnastikball für eine gestärkte Rückenmuskulatur.

Das Sortiment von Novus beinhaltet weiterhin Monitorhalterungen, Tablethalterungen, Organisationswände / Slatwalls, Retail Systeme und Stehleuchten.

Mehr Hygiene am Arbeitsplatz mit Tastaturen von Prehkey tec

Wer Wert auf eine besonders hygienische Arbeitsumgebung legt oder wem die Reinigung einer normalen Tastatur zu aufwendig ist, ist mit einer einfach zu reinigenden Tastatur aus Glas oder Silikon am besten beraten. Die reinigungsfreundlichen Tastaturen werden in Arztpraxen, Krankenhäusern, der Lebensmittelindustrie oder in anderen Bereichen eingesetzt, in denen besondere Hygienevorschriften gelten. Durch ihre geschlossenen Oberflächen haben solche Tastaturen kaum bzw. keine Räume, in denen sich Schmutz ansammeln kann. Gleichzeitig sind sie vor dem Eindringen von Reinigungsflüssigkeiten geschützt. Viele Modelle lassen sich über einen Tastendruck sperren. So können Sie die Tastatur auch im laufenden Betrieb schnell und einfach reinigen.

Tipps für die Reinigung von Tastaturen

- Vor dem Säubern der Tastatur sollten Sie diese natürlich zunächst vom PC abziehen.
- Danach können Sie Ihre Tastatur umdrehen und den groben Schmutz durch Schütteln und leichtes Klopfen auf die Rückseite entfernen.
- Zur Reinigung der meisten Tastaturen eigenen sich Tücher, die entweder mit Alkohol oder Glasreiniger befeuchtet sind.
- Wichtig ist vor allem, die Tastatur nicht zu nass abzuwischen, um die unter den Tasten liegende Elektronik nicht zu beschädigen. Deshalb rät PrehkeyTec, Experte für Computertastaturen, davon ab, Tastaturen mit Reinigungsmitteln zu besprühen. Die beste Variante sei, nach Erfahrung des Unternehmens, ein Reinigungstuch zu verwenden.
- Gerade bei günstigen Tastaturen ist Vorsicht geboten, denn hier sind die Tastenbeschriftungen häufig nur aufgedruckt. Deshalb sollte ein starkes Reinigungsmittel verwendet werden.
- Bei laserbeschrifteten Tasten von hochwertigen Tastaturen ist die Reinigung meist weniger problematisch, da die Beschriftung der Tasten nicht angegriffen wird.

Dieser Beitrag stammt von unserem Partnerportal Elektrotechnik.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46561310)